Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Auf dieser Seite können Sie sich oder Ihr Kind zum Probetraining bei der SGS Langenhagen anmelden. Eine Teilnahme am Training ohne vorherige Anmeldung ist leider nicht möglich!

Um Ihnen die Wahl der richtigen Trainingsgruppe zu erleichtern, finden Sie im unteren Abschnitt Informationen über die Aufnahmekriterien der jeweiligen Schwimmgruppen sowie eventuell verfügbare Teilnahmeplätze.

Über den entsprechenden Link gelangen Sie zum Anmeldeformular für das Probetraining. Für die Anmeldung zu Ihrer Wunschgruppe mit freiem Platz merken Sie sich bitte den in der unten stehenden Tabelle abgebildeten „Gruppenschlüssel“. Dieser besteht aus einer Kombination des Buchstaben x und einer dreistelligen Zahlenkombination (z.B. „x123“).

Nach erfolgreicher Anmeldung und sobald ein passender Termin für ein Probetraining zur Verfügung steht, wird sich die Koordinationsstelle der SGS Langenhagen mit Ihnen in Verbindung setzen und die weiteren Abläufe erläutern.

loading...

In dieser Gruppe haben Kinder ab 3 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Eltern, die neue Umgebung Wasser spielerisch mit allen ihren Sinnen zu erfahren. Im Vordergrund steht hier noch nicht das Erlernen von Schwimmbewegungen.

Grundlage um erste Schwimmbewegungen machen zu können ist es, mit dem neuen Element Wasser so weit vertraut zu sein, dass die Schwimmschüler angstfrei zum Schwimmunterricht kommen. Somit beginnt die eigentliche Schwimmausbildung in der SGS mit einer Wassergewöhnung, die auf den Basisfähigkeiten Tauchen, Atmen, Gleiten, Schweben, Springen und Fortbewegen basiert.

Hier werden bereits einfache Formen der Fortbewegung im Wasser vermittelt ohne aber einen der gängigen Schwimmstile anzustreben. In dieser Gruppe können Kinder ab 4 Jahren teilnehmen.

Aufbauend auf den, bereits in der Wassergewöhnung vermittelten einfachen Arten der Fortbewegung, werden in dieser Gruppe vor allem erste Grundlagen des Brust- Rücken-, Kraulschwimmens gelegt. Die vermittelten Fähigkeiten der Frösche-Gruppe werden gefestigt und vertieft.

Im Verlauf des Unterrichtsgeschehens wird die Prüfung für das Frühschwimmer-Abzeichen (Seepferdchen) abgelegt.

In dieser Gruppe werden die Grundtechniken der Schwimmarten Rücken, Brust und Kraul vermittelt. Zum Abschluss dieser Trainingsetappe soll das Bronze-Abzeichen (Freischwimmer) vergeben werden.

Weiterhin besteht im Anschluss an diese Gruppe bereits die Möglichkeit, in eine Gruppe zu wechseln, die das leistungsorientierte Schwimmen vermittelt.