Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Sportlerehrung

Die SGS Langenhagen ehrt erstmals die Sportlerin und den Sportler des Jahres. Dafür wählt das Wettkampf-Trainerteam jeweils fünf weibliche und fünf männliche Aktive nominiert und die Mitglieder der Trainingsgruppen der SGS Langenhagen stimmen online ab. Die Sportlerin und der Sportler des Jahres der SGS Langenhagen erhalten einen Wanderpokal.

Platz

Weiblich

Männlich

1

Vicky

Leon

2

Nora

Nico 

3

Jolina

Jarmo


Die Nominierten

 

Anisa


Mit ihren zehn Jahren trainiert Anisa Sabovic bereits bis zu fünf Mal wöchentlich im Landeskader Hannover. Nur selten verpasst sie bei Ihren Trainern Dennis und Marc eine Einheit.

Auf Bezirks- und Landesebene konnte Anisa bereits einige Erfolge feiern. Kürzlich wurde sie unter anderem Bezirksjahrgangsmeisterin über 50m Rücken. Auch über längere Distanzen beweist Anisa häufig ihre bereits guten konditionellen Fertigkeiten.

 

Jarmo


Jarmo zählt mit seinen 9 Jahren zu den größten Nachwuchshoffnungen der SGS Langenhagen. Er besticht durch seine hohe Vielseitigkeit und gute Athletik.

Kürzlich wurde er Bezirksjahrgangsmeister über 100m Schmetterling, eine Disziplin, die nur wenige Athleten dieser AK überhaupt absolvieren können. In weiteren Disziplinen holte er Silber und Bronze. Deutschlandweit ist Jarmo in mehreren Disziplinen unter den besten zehn seiner Altersklasse zu finden.

 

Jolina


Jolina zeichnet sich im Training und im Wettkampf durch ihre starke Willenskraft aus. Keine Trainingsübung oder Wettkampfdisziplin ist zu hart für sie. Kürzlich absolvierte Jolina die 1500m Freistil in unter 19 Minuten. Über 200m Schmetterling trat sie in diesem Jahr bei den Norddeutschen Meisterschaften an.

Um zukünftig noch besser zu werden, absolviert Jolina mit unserem Kooperationspartner, der SGS Hannover, ein zusätzliches Training, sodass in der Woche bis zu fünf Trainingseinheiten für sie anstehen.

 

Lennart


Als einer von vier Aktiven des Jahrgangs 2006 trainiert Lennart bis zu fünf Mal in der Woche am Leistungsstützpunkt Hannover. Damit ist Lennart momentan noch der einzige und gleichzeitig der erste männliche Kaderathlet der SGS Langenhagen.

Im Training am Leistungsstützpunkt, ebenfalls durch den Cheftrainer der SGS Langenhagen, Marc Wewstaedt, geleitet, fällt Lennart durch seinen besonderen Ehrgeiz und seine positive Trainingseinstellung auf.

Auf Landesmeisterschaften konnte Lennart bereits mehrere Medaillen gewinnen.

 

Leon


Leon glänzte vor kurzem auf den Bezirksmeisterschaften mit unglaublichen sechs Meistertiteln und einem Vizemeistertitel. Die Medaillen errang er dabei in verschiedenen Disziplinen, was für seine bereits hohen technischen Fertigkeiten spricht.

Der Neunjährige trainiert seit einiger Zeit bereits zusätzlich zum Vereinstraining im Talentnest Hannover.

In den nationalen Bestenlisten ist Leon in mehreren Disziplinen weit vorne vertreten.

 

Nathalie


In ihren Spezialdisziplinen 100m und 200m Brust konnte Nathalie in der Vergangenheit regional und überregional auf sich Aufmerksam machen. In diesen Disziplinen trat sie bereits bei den Norddeutschen Meisterschaften an.

Was Nathalie an Armspannweite gegenüber ihren Wettbewerbern fehlt macht sie durch ihren Ehrgeiz und Trainingsdisziplin wieder wett. So trainiert sie, wie auch ihre Vereinskameradin Jolina zusätzlich in Hannover.

 

Nico


Mit seinen 13 Jahren zählt Nico bereits zu den schnellsten Schwimmern der SGS Langenhagen. Für Meisterschaften bis zur Landesebene konnte sich Nico in der Vergangenheit in zahlreichen Disziplinen qualifizieren.

Im Verein sticht Nico durch seinen besonderen Trainingsfleiß und sein vorbildliches Sozialverhalten hervor.

 

Nora


Wie auch Vicky und Anisa, ist Nora Kennich Mitglied des Landeskaders. In ihrer Lieblingsdisziplin „Delfin“ konnte ihr in ihrem Jahrgang 2007 in diesem Jahr niemand „das Wasser reichen“. Über 200 m Rücken erreichte Nora zudem die erforderliche Kadernorm.

Bereits seit ihrem fünften Lebensjahr ist Nora bereits Mitglied im Verein und wird seither von ihrer Trainerin Alex und ihrem Trainer Marc begleitet.

 

Tim


Als dritter im Bunde des Jahrgangs 2008, reiht sich Tim Blichenberg ein. Er konnte ebenfalls schon Medaillen auf gut besetzten Wettkämpfen und Meisterschaften erringen.

Derzeit weist Tim ähnlich gute Entwicklungsraten auf wie Leon und Jarmo und zählt somit auch zu den ganz großen Talenten der SGS. Kürzlich hat er, wie sein Vereinskamerad Leon das Training im Talentnest Hannover aufgenommen.

 

Victoria


Über 50m und 100m Freistil konnte Victoria Härtwig jüngst die Jahrgangsfinals bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften besetzen. Über 50m Freistil war sie sogar für die offenen deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Auf Landesebene ist „Vicky“ stets für zahlreiche Meistertitel gut.

Seit vielen Jahren schwimmt die 15-Jährige bereits im Landeskader am Stützpunkt Hannover. Mittlerweile trainiert sie im Hochleistungsbereich bei Landestrainer Emil Guliyev bis zu zehn Mal in der Woche. Dazu kommen noch weitere Athletikeinheiten.