Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Die SGS Langenhagen 1
Die SGS Langenhagen 2
Die SGS Langenhagen (MTV)
SC Langenhagen e.V. Schwimmsparte
Die SGS Langenhagen (SVL)
Die SGS Langenhagen (TUS V)
Die SGS Langenhagen (TUS G)
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7

Härtwig siegt mit riesigem Vorsprung, Abdou der schnellste Rückenschwimmer

Trotz mehrerer Ausfälle hat die SGS Langenhagen 26 Erfolge in den Jahrgangsentscheidungen bei der Kreismeisterschaft der Kurzstrecken in Barsinghausen gesammelt.

Mit Victoria Härtwig (Jahrgang 2002) stellte die SGS auch die jahrgangsübergreifende Kreismeisterin der offenen Wertung über 100 Meter Freistil. Nach 1:01,61 Minuten hatte Härtwig die zweitplatzierte Madlen Wendland von der SG Rethen/Sarstedt um mehr als eine Sekunde sowie weitere
67 Konkurrentinnen auf dieser Strecke distanziert.

Unter ihren Vereinskollegen zeichnete sich Lennart Franke (2006) mit fünf Jahrgangserfolgen in vier verschiedenen Lagen aus. Mit drei Triumphen bei drei Starts durfte sich auch Leon-Maurice Waldeck über eine ausgezeichnete Bilanz freuen. Jolina Franke, Lara Vujevic, Nathalie Müller, Nora Kennich und Tjark Busse zogen jeweils mit einem Doppelsieg nach. Anisa Sabovic, Nico Vujevic und Paul Wachsmann komplettierten das erfolgreiche Feld.

Sechs der 16 Siege des SC Altwarmbüchen gingen auf das Konto von Kaderschwimmer Dominik Abdou (2004). Bei Freistil, Brust und Rücken schwamm er stets vorne mit. Über 50 Meter Rücken stieg Abdou nach 30,44 Sekunden als schnellster Athlet der Veranstaltung aus dem Wasser. Nach fünf ihrer sechs Starts schlug Martha Nolle (2001) als Erste an. Je zweimal Silber und Bronze – in der offenen Wertung wurde Nolle viermal auf das Treppchen gerufen. Doppelsieger Hans Schumann sowie Fabian Trippner, Mark Drecker und Merle Maeß trugen sich ebenfalls in die Liste des SCA ein.

Mit ihren Triumphen in den Wettkämpfen über 50 und 100 Meter Schmetterling stellte Lena Ringkamp vom SV Burgwedel ihre Topform unter Beweis. Drei Medaillen verdiente sich Katrin Salkowski von der SG Lehrte/Sehnde – Gold über 50 Meter Rücken war aller Ehren wert. Enno Klages hielt die Fahne der TSV Burgdorf hoch und siegte im Einsteigerjahrgang 2008 über 50 Meter Schmetterling. gz

Vollständiger Artikel: www.haz.de