Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Die SGS Langenhagen 1
Die SGS Langenhagen 2
Die SGS Langenhagen (MTV)
SC Langenhagen e.V. Schwimmsparte
Die SGS Langenhagen (SVL)
Die SGS Langenhagen (TUS V)
Die SGS Langenhagen (TUS G)
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7

Am 10. und 11. November fanden die diesjährigen Landesjahrgangsmeisterschaften Kurzbahn im Nettebad in Osnabrück statt.

Hier trafen sich alle Mädchen der Jahrgänge 2006 – 2008 sowie alle Jungen der Jahrgänge 2005 – 2008, die sich auf den Wettkämpfen zuvor für den Vergleich auf Landesebene qualifiziert hatten.

Mit Nora Kennich, Anisa Sabovic, Leon-Maurice Waldeck, Tim Blichenberg und Lennart Franke qualifizierten sich gleich fünf Schwimmerinnen und Schwimmer der SGS Langenhagen für den Höhepunkt der Kurzbahnsaison in diversen Einzeldisziplinen. Auch die Staffel der weiblichen C-Jugend konnte sich mit ihrer bei den Bezirksmeisterschaften geschwommenen Zeiten von 2:13,60 (Freistilstaffel) und 2:29,76 (Lagenstaffel) für das Finale der acht besten Mannschaften aus Niedersachsen qualifizieren. Charlotte Meyer und Anna Baumgarte starteten zusammen mit Anisa Sabovic und Nora Kennich in der 4x50m-Freistil- und in der 4x50m-Lagen-Staffel, worin sie, nur sehr knapp hinter dem Sechstplatzierten, jeweils den 7. Platz erreichten.

Nora Kennich sorgte gleich bei ihrem ersten Start am Samstag über ihre Lieblingsstrecke 50m Rücken für ein Highlight: Mit ihrer Bestzeit von 35,26 sek. wurde sie Landesmeisterin in ihrem Jahrgang und konnte sich damit gleichzeitig für das offene Finale (alle Jahrgängen 2008–2006) qualifizieren. Hier toppte sie ihre Bestzeit ein weiteres Mal und belegte am Ende mit 34,85 sek. einen hervorragenden dritten Platz in der Gesamtwertung. In 6 von insgesamt 8 Starts konnte sie unter die ersten 10 schwimmen. Auf der 100m Rückenstrecke und den 200m Lagen schwamm sie dabei in 1:18, 80 bzw. 2:52,62 jeweils auf einen sehr guten vierten Platz.

Anisa zeigte sich an diesem Wochenende in bester Form: Mit allen 8 Starts schwamm sie unter die ersten zehn ihres Jahrgangs. Dabei konnte sie besonders auf den zweiten Platz in 200m Lagen (2:46,17) sowie zwei dritte Plätze in 200m Freistil (2:29,10) und 200m Rücken (2:44,43) und den vierten Platz in 100m Lagen (1:21,42) stolz sein.

Während unsere 2007er Mädels schon als „alte Hasen“ ins Rennen gingen, durften unsere 2008er Jungs an diesem Wochenende das erste Mal in Einzeldisziplinen auf Landesebene antreten. Hier zeigte einmal mehr Leon-Maurice Waldeck seine Vielseitigkeit und sorgte für einen wahren Medaillenregen. Auch er startete in acht verschiedenen Disziplinen und durfte bei allen Strecken aufs Siegertreppchen steigen. In 100m (1:25,33) und 50m Schmetterling (37,45) sowie 400m Freistil (5:33,34) wurde er jeweils Landesjahrgangsmeister. Auf der 100m Lagen-Strecke erreichte er den 2. Platz in 1:22,52 und in 50m, 100m und 200m Freistil sowie 200 Rücken belegte er hervorragende dritte Plätze.

Auch Tim Blichenberg zeigte sich von seiner besten Seite. Er übertraf in 6 Disziplinen seine derzeitigen Bestzeiten und konnte sich auf seiner Lieblingsstrecke, den 200 Lagen, mit 3:06,27 gegenüber seiner alten Zeit deutlich verbessern und sich damit über einen sehr guten vierten Platz freuen. In sechs weiteren Disziplinen platzierte er sich jeweils im ersten Drittel des Teilnehmerfeldes.

Lennart Franke, der dritte im Bunde, war ebenfalls mit 8 Starts dabei. Mit zwei 2. Plätzen auf 200m Brust in 2:52,64 und 400m Lagen in hervorragenden 5:39,41 sowie einem dritten Platz auf 100m Brust (1:21,47) stand er insgesamt dreimal auf dem Siegerpodest.

Mit in Summe 4 ersten Plätzen, 4 Silber- und 8 Bronzemedaillen und vielen, vielen Bestzeiten im Gepäck hieß es dann am Sonntag gegen 17:00 Uhr wieder: Sachen packen und nach Hause fahren.

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere beiden Kampfrichter Hanan Kennich und Martin Tzschaschel für ihren Einsatz im dritten und vierten Abschnitt des Wettkampfes!!!

20181111_125450
IMG-20181110-WA0003
IMG-20181110-WA0004
IMG-20181110-WA0005
IMG-20181110-WA0010
IMG_2205
IMG_2208
IMG_2210
IMG_2211
IMG_2212