Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Am letzten Wochenende fanden im Stadionbad Hannover die Norddeutschen Meisterschaften im Schwimmen statt. Die besten Schwimmer aus den 8 nördlichen Bundesländern schwammen um gute Zeiten und Platzierungen. 

Von der SGS Langenhagen konnten sich 5 Sportler qualifizieren, im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2 Teilnehmer.

Victoria Härtwig startete insgesamt fünf mal, Nico Vujevic hatte drei Starts, Nathalie Müller hatte zwei Rennen und Jolina Franke sowie Maja Lou Franke jeweils einen Start.

Das beste Ergebnis erzielte Victoria mit dem 3. Platz über 50 m Freistil in ihrem Jahrgang. Außerdem konnte sie sich mit ihrer Zeit 0:27,11 für das offene Finale der schnellsten 8 Sprinterinnen qualifizieren. Hier steigert sie ihre Vorlaufzeit nochmal auf 0:26,97 und schlug als fünfte an.
Über 50m Rücken konnte sie ebenfalls überzeugen – mit neuer Bestzeit belegte sie in ihrem Jahrgang den 4. Platz und auch der 5. Platz auf der 100 m Freistilstrecke ist ein tolles Ergebnis.

Nico zeigte auf der kurzen Brustdistanz sein bestes Rennen. Mit einer Verbesserung seiner Bestzeit von über einer Sekunde (0:35,32) konnte er in einem starken Starterfeld von 29 Teilnehmern einen hervorragenden 12. Platz belegen. Auf den anderen beiden Sprintstrecken in Schmetterling und Kraul kam er dicht an seine Bestzeiten heran.

Nathalie sprintete über 50 m Brust zu einer tollen neuen Bestzeit (0:36,36) und belegte damit den 7. Platz. Die 100 m Brust Strecke beendete sie auf dem 8. Platz.

Maja war über 50 m Freistil schnell unterwegs – mit 0:29,07 blieb sie nur hauchdünn über ihrer vor 2 Wochen aufgestellten Bestmarke.

Jolina wurde auf der kräftezehrenden 200m Schmetterling-Strecke achte in ihrem Jahrgang.

Insgesamt war es ein recht erfolgreiches Wettkampfwochenende für unsere Teilnehmer.
Vielen Dank auch an Lara für ihre Unterstützung am Beckenrand.

{gallery}/artikel/2018/ndm2018/slides{/gallery}