Drucken
Zugriffe: 1079

Am Samstag, den 10. Februar ging es für 18 Aktive früh Morgens auf nach Nienburg. Hochmotiviert starteten unsere Aktiven auf 50, 100 und 200 m Strecken. 

Trotz großer Aufregung und Anspannung erreichten u.a. unsere jüngsten Aktiven Lennart Flemming, Daniel Gossen und Mia Bönning tolle persönliche Bestzeiten und kamen somit aufs Siegertreppchen.

Die Staffelmannschaft der Mädchen mit Nathalie Müller, Lara Vujevic, Luisa Sprenger und Anna Baumgarte sowie die Mannschaft der Jungs mit Tjark Busse, Nico Vujevic, Fredrik Auf dem Berge und Leon-Maurice Waldeck erzielten jeweils den 2. Platz.

Wie erfolgreich der Wettkampf war, kann man auch daran sehen, dass bei insgesamt 88 Starts 67 neue persönliche Bestmarken aufgestellt wurden.

Außerdem nutzen einige Schwimmer noch die Chance, sich für die kommenden Meisterschaften zu qualifizieren. So schaffte Lara die Norm für die im April stattfindenden Landesmeisterschaften über 50 m Schmetterling und Tjark über 50 m  Brust. Anna konnte noch 2 Zeiten und Tjark sogar noch 3 Zeiten für die Bezirksmeisterschaften knacken.

Erwähnenswert ist auch noch die Leistung von Josefine Baumgarte. Auch wenn sie leider mit keiner Medaille belohnt wurde, erreichte sie bei jedem ihrer 5 Starts eine neu Bestzeit und wurde in einem starken Teilnehmerfeld ihres Jahrgangs 2007 zweimal Vierte.

Bilanz des Wettkampfes

NameGoldSilberBronze
Sophie Isabell Schmidt11
Luisa Sprenger1
Anna Baumgarte12
Nathalie Müller31
Mia Bönning121
Lara Vujevic22
Oliver Krämer1
Fredrik auf dem Berge23
Leon-Maurice Waldeck5
Tjark Busse131
Lennart Flemming11
Daniel Gossen12
Samuel Hauptmeier11
George Widowsky2
Nico Vujevic5

Allen Aktiven herzlichen Glückwunsch zu einem erfolgreichen, medaillenreichen Tag. 

Vielen Dank an unsere Kampfrichter Jutta, Andrea, Doreen und Heiko, die die Teilnahme an diesem Wettkampf erst möglich gemacht haben.