Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Die SGS ist ein Zusammenschluss der Langenhagener Schwimmabteilungen
MTV Engelbostel-Schulenburgvon 1907 e.V.
SC Langenhagen e.V. Schwimmsparte
SV Langenhagen ’71 e.V.
Turn- und Sportverein Vinnhorst e.V. von 1956
Turn- und Sportverein Godshorn von 1926 e.V.
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7

Unser Veranstaltungskomitee hatte zur Weihnachtsfeier am 13. Dezember eingeladen. Das Echo auf die Einladung war überraschend groß. Mehr als 100 Aktive und Eltern fanden den Weg in unsere Feierlocation im Dorfgemeinschaftshaus Godshorn. Hier erwartete sie eine weihnachtlich gedeckte Tafel, ein geschmückter Weihnachtsbaum und ein vielseitiges, leckeres Buffet.

Von außen gesehen war die Schwimmhalle Teil einer Großbaustelle, doch wer im Wasser war, erlebte einen reibungslos ablaufenden Wettkampf: Vom 6. bis zum 8. Dezember fand in Braunschweig wieder die jährliche Weihnachtsgala statt. Die SGS Langenhagen war diesmal mit zehn Schwimmerinnen und Schwimmern vertreten, die von Freitag bis Sonntag zusammen an 86 Starts teilnahmen.

Am 8. Dezember reisten 21 Schwimmer/innen der SGS Langenhagen zu den Kreismeisterschaften Langstrecke und Sprint in den Wunstorfer Elements an.

Gleich nach dem Anschlag raus aus dem Wasser, an den Beckenrand gerannt und lautstark angefeuert – hier wurde mal wieder deutlich: Schwimmen ist ein Mannschaftssport!

Diese packende Stimmung war am ersten Advent bei der 8x50 Meter Freistil-Staffel in Altwarmbüchen zu erleben.

An diesem Wochenende, am 30.11. und am 1.12., fanden im Stadionbad Hannover die Landesmeisterschaften auf der 25m Bahn statt. Sechs Sportler der SGS Langenhagen gingen an den Start und zeigten sich stark. So konnten insgesamt 10 Medaillen gesammelt, sowie 8 Vereinsrekorde gebrochen werden.

Schwimmer bauen ihr Schwimmbad mit Vereinsheim – aus LEGO-Steinen

In den Sommerferien nahmen Tim und Jarne Blichenberg, sowie Leon-Maurice Waldeck an einer Ferienfreizeit „LEGO-Woche“ der FEG-Kaltenweide unter der Leitung von Dimitri Gossen teil.

Es gab über 200.000 LEGO-Steine, die verbaut werden konnten.

LJM KB – wir kommen!

Am vergangenen Wochenende war, während andere noch schliefen, im Stadionbad Hannover schon rege Betriebsamkeit zu erleben. 94 Vereine des Landesschwimmverbandes Niedersachsen traten mit insgesamt 467 Schwimmerinnen und Schwimmern der jüngeren Jahrgänge zu den Landesjahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn an.

Vor 4 Wochen im Bezirksdurchgang haben sich unser E-Jugend und D-Jugend Mannschaft für den Landesentscheid der 8 besten niedersächsischen Vereine qualifiziert. Also ging es letztes Wochenende für 10 hochmotivierte Schwimmer, Betreuer, Eltern und Kampfrichter wieder nach Hildesheim.

Am Sonntag den 27. Oktober machte sich eine kleine Langenhagener Schar ins Leinebergland zum 17. Gustav-Klages-Gedächtnisschwimmfest auf.

Am Samstagnachmittag machten sich 17 super motivierte Schwimmer*innen auf den Weg nach Hildesheim. Was uns dort erwarten sollte, wussten wir noch nicht genau, denn im Wasserparadies wird zurzeit renoviert und nicht alle Räume stehen zur Verfügung. Ganz so schlimm wie befürchtet wurde es dann doch nicht und wir fanden für alle ein Plätzchen.

Mit drei Mannschaften waren wir am Start: E-Jugend mixed, also 4 Jungs und 2 Mädchen, D-Jugend Jungs und C-Jugend Mädchen. Bei der DMSJ werden nur Staffeln geschwommen, die Älteren schwimmen 5 Staffeln und die „Kleinen“ 4 Staffeln.

Am 21. und 22.09.19 trafen sich 30 unserer Wettkampfschwimmer/innen im Deisterbad Barsinghausen zu den Kurzbahn-Kreismeisterschaften.

Neben vielen erfahrenen Schwimmern nahm dieses Jahr auch erstmals der Jahrgang 2009 mit Andrea, Daniel, Jarne, Jette, Sari Lina und Yara an den Meisterschaften teil. Insgesamt absolvierten unsere Schwimmer/innen 161 Einzelstarts, bei denen größtenteils neue persönliche Bestzeiten erzielt wurden. Ebenso gab es auch noch viele Qualifikationzeiten für die Bezirksmeisterschaften im November.

Stadtmeisterschaften 2019

Die SGS konnte Ihren ersten Wettkampf-Test im heimischen Bad der Wasserwelt mit den diesjährigen Stadtmeisterschaften erfolgreich abschließen. 

Viele Wettkampf-Neulinge – nicht nur junge Schwimmerinnen und Schwimmer – schnupperten zum ersten Mal Wettkampfluft  und ließen sich von Freunden und Verwandten anfeuern.

Vom 27. bis zum 30. Juni fanden in diesem Jahr die Deutschen Freiwassermeisterschaften in Burghausen statt. Austragungsort war der Wöhrsee, der zu den schönsten Badeseen Bayerns zählt, herrlich gelegen unterhalb der Burg zu Burghausen mit der weltlängsten Burganlage.
Für die viertägige Veranstaltung hatten sich 674 Sportler aus 183 Vereinen für 936 Einzel- und 102 Staffelstarts gemeldet.
Von der SGS Langenhagen traten zwei Aktive die lange Reise an. Jolina und Lennart Franke freuten sich bei schönstem Wetter auf ihre Starts.

Vom 14. – 16. Juni fanden in Dortmund die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf (DM SMK) statt, in diesem Jahr erstmalig als eigenständige Veranstaltung durchgeführt.

Über 200 m Lagen qualifizierten sich aus ganz Deutschland je 120 männliche und weibliche Aktive aus dem Jahrgang 2008, darunter Tim Blichenberg (Platz 48) und Leon-Maurice Waldeck (Platz 23), beide von der SGS Langenhagen.

Zum Wettkampf angetreten sind insgesamt 199 Aktive aus 109 Vereinen, davon 103 Schwimmerinnen und 96 Schwimmer.

… hieß es am vergangenen Wochenende für vier unserer Schwimmerinnen und Schwimmer der SGS Langenhagen.

Dort fanden die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften für die Jahrgänge 2007 im Schwimm-Mehrkampf und 2008 im Jugend-Mehrkampf statt.

Für den Schwimm-Mehrkampf hatten sich Anisa Sabovic und Nora Kennich sowie für den Jugend-Mehrkampf Leon-Maurice Waldeck und Tim Blichenberg qualifiziert, da sie alle auf der 200 m Lagen-Strecke aktuell zu den besten 100 der DSV-Bestenliste für die Region Norddeutschland gehören.

Im Garbsener Hallenbad am Planetenring fanden am Sonnabend, 11. Mai, die Kreismeisterschaften der E-Jugend und der Masters im Schwimmen statt. Knapp 120 Aktive aus elf Vereinen des Kreisschwimmverbands Hannover nahmen an der von den SV Garbsen organisierten Veranstaltung teil. Für die Startgemeinschaft des SGS Langenhagen ging insgesamt 6 Schwimmerinnen und Schwimmern in den Altersklassen 6 – 9 Jahre, über zusammen 26 Strecken an den Start.

Sieben Aktive der SGS Langenhagen hatten sich für die Landesjahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2006 bis 2008, am 27. und 28. April im Stadionbad Hannover qualifiziert. Unter den 437 Teilnehmern aus 90 Vereinen konnten unsere Aktiven diverse Medaillenplätze verbuchen.

Eine kleine Gruppe der SGS hat sich am 9. und 10.3. auf den Weg nach Springe gemacht. Geschwommen wurden alle 200 Meter Strecken und die 400 Meter Freistil …

… also die wirklich anstrengende Strecken!

Fast die Hälfte der aktuell 45 Masters der SGS trafen sich heute einmal außerhalb des Bades zum gemütlichen gemeinsamen Frühstück und zu interessanten Gesprächen im "Das Leibniz" in Langenhagen.

Alle die mehr als "Kacheln zählen" wollen sind herzlich zum regelmäßigen Stammtisch der Masters eingeladen. Der nächste Termin ist am Mittwoch 6. März im "Das Leibniz" in Langenhagen

Telefonische Sprechzeiten(05 11) 51 53 20 90
Schreiben Sie uns eine E-Mailinfo@sgs-langenhagen.de