Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Die SGS ist ein Zusammenschluss der Langenhagener Schwimmabteilungen
MTV Engelbostel-Schulenburgvon 1907 e.V.
SC Langenhagen e.V. Schwimmsparte
SV Langenhagen ’71 e.V.
Turn- und Sportverein Vinnhorst e.V. von 1956
Turn- und Sportverein Godshorn von 1926 e.V.
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7

Schließung der Wasserwelt im November!

Aufgrund der Trinkwasserverschmutzung in Teilen von Langenhagen ist die Wasserwelt, schon vor dem behördlich angeordneten Lockdown, geschlossen!

Ab dem 2. November 2020 bis mindestens Ende November bleibt die Wasserwelt aufgrund einer behördlichen Anordnung geschlossen. Wir informieren euch wann und wie es weitergeht.

Es findet in dieser Zeit kein Training statt. Das betrifft alle Gruppen!

Gleich nach dem Anschlag raus aus dem Wasser, an den Beckenrand gerannt und lautstark angefeuert – hier wurde mal wieder deutlich: Schwimmen ist ein Mannschaftssport!

Diese packende Stimmung war am ersten Advent bei der 8x50 Meter Freistil-Staffel in Altwarmbüchen zu erleben.

Bereits zum 43. Mal lud der SC Altwarmbüchen zum Adventsschwimmen ein, und auch in diesem Jahr folgten viele jüngere Schwimmerinnen und Schwimmer der SGS Langenhagen dieser Einladung, während die Älteren im Stadionbad bei den Landesmeisterschaften antraten.

Insgesamt lässt sich die Stimmung im Altwarmbüchener Bad wohl am besten mit einem Weihnachtsmarkt vergleichen: Leckereienstände, Bastelecke, Spielmöglichkeiten in der Turnhalle und dann das Gedränge rund um eine glitzernde Fläche, fröhliche Stimmung ringsherum und sportliche Leistungen im Mittelpunkt.

Und tatsächlich – wäre es kein Schwimmbecken in der Mitte sondern eine Eisfläche, müsste man den Eismeister loben: denn in diesem Becken purzelten mal wieder die Bestzeiten.

So verwundert es nicht, dass fast alle Schwimmerinnen und Schwimmer der SGS eine oder mehrere persönliche Bestzeiten schwammen und mit Medaillen dekoriert das Bad verließen. Bei den 200 Metern Freistil konnte zum Beispiel Phillipp seine Meldezeit um sagenhafte 28 Sekunden verbessern und Jette, Andrea und Yara verbesserten sich nicht nur um jeweils mindestens 10 Sekunden sondern stellten auch das komplette Podium.

Insgesamt holten Enie, als jüngste Schwimmerin, Esther, die beiden Yaras, Andrea, Jette, Sari, Josefine, Sophie, Nicole, Luisa, Cayden, Jano, Nilo, Samuel, Alexander und Phillipp neun Gold-, elf Silber und 19 Bronzemedaillen und – um auf die Staffel zurückzukommen - den packenden Kampf um Platz zwei konnte die SGS mit sechs Zehnteln Vorsprung für sich entscheiden.

Ein herzliches Dankeschön an Sandra und Peter, die als Trainer die jungen Schwimmer bei ihren Leistungen unterstützten und an die Kampfrichter.

Telefonische Sprechzeiten(05 11) 51 53 20 90
Schreiben Sie uns eine E-Mailinfo@sgs-langenhagen.de