Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Die SGS Langenhagen 1
Die SGS Langenhagen 2
Die SGS Langenhagen (MTV)
SC Langenhagen e.V. Schwimmsparte
Die SGS Langenhagen (SVL)
Die SGS Langenhagen (TUS V)
Die SGS Langenhagen (TUS G)
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7

Sportler des Jahres

Die SGS Langenhagen ehrt 2019 zum dritten Mal seine Sportlerin und den Sportler des aktuellen Jahres.

Dafür nominiert das Wettkampf-Trainerteam jeweils sechs weibliche und männliche Aktive. Die Mitglieder der Trainingsgruppen der SGS Langenhagen stimmen online ab. Die Gewinner erhalten einen Wanderpokal.

Nominierte 2019

Anisa Sabovic
Anisa (12 Jahre) trainiert seit 2017 im Landeskader. Sie ist sehr regelmäßig und mit Freude beim Training, rückt mit ihren Zeiten immer näher an die Besten ihres Jahrgangs im Bezirk- und auch Landesmaßstab heran. Sie qualifizierte sich über 200m Freistil und 50m Freistil für Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Bei den Bezirksmeisterschaften über 200m Schmetterling wurde sie Bezirksjahrgangsmeisterin.
Hanna Vogel
Hanna (9 Jahre) trainiert seit Herbst 2017 in der leistungsorientierten Trainingsgruppe der SGS Langenhagen. Ihr fröhliches und unbeschwertes Naturell ist immer wieder aufs Neue ansteckend. Aufgrund ihrer athletischen Fertigkeiten gelingt es ihr, Hinweise zur Verbesserung ihrer Technik schnell umzusetzen. Für die Bezirksmeisterschaften Kurzbahn startete sie auf sechs Strecken. Hier konnte sie 4 Mal unter die Top 5 schwimmen. Auf 50m Rücken sicherte sie sich sogar eine Bronzemedaille. Seit dem Sommer dieses Jahres ist Hanna Mitglied im Talentnest des LSN und trainiert daher neben dem Vereinstraining zusätzlich einmal pro Woche im SLZ.
Andrea Albrecht
Andrea (10 Jahre) zeichnet sich durch einen großen Ehrgeiz und Trainingsfleiß aus. Auch der Wille, die Technik in jeder Lage permanent zu verbessern, zeigt sich in jeder Trainingseinheit. Im Herbst 2017 wechselte Andrea in die Wettkampfgruppe der SGS Langenhagen. Im Frühjahr 2019 qualifizierte sie sich in 50m und 100m Brust für die Landesmeisterschaften Langbahn und schwamm dort in beiden Distanzen unter die Top 10.Für die Bezirksmeisterschaften Kurzbahn erreichte sie auf insgesamt sieben Strecken die entsprechenden Pflichtzeiten. Bei drei von vier Starts schwamm sie auch hier unter die Top 10 und konnte sich auf 50m Rücken und 50m Brust für die Landesmeisterschaften Mitte November qualifizieren.
Jolina Franke
Jolina (16 Jahre) trainiert seit 2010 in Langenhagen. Ihre Trainingsbeteiligung sei vorbildlich und auch das Kooperationstraining bei der SGS Hannover nimmt sie fast immer wahr, berichtet ihre Trainerin Svea Friebe. Letzte Saison wurde Jolina in Hamburg bei den Landesmeisterschaften im Freiwasser über 2500m Freistil Landesjahrgangsmeisterin. Über 5000m Freistil erreichte Sie einen hervorragenden 2.Platz.
Lennart Franke
Lennart ist mit seinen 13 Jahren ein talentierter Schwimmer. Er trainiert wie auch Nora und Anisa sechs Mal die Woche im Landeskader Hannover. Sein Fleiß schlägt positiv bei den Wettkämpfen zu buche. So erzielte er bei den Norddeutschen Meisterschaften in 100m Brust einen grandiosen 8.Platz und schwamm in Hamburg bei den Landesmeisterschaften im Freiwasser über eine Strecke von 2500m Freistil einen 8. Platz für die SGS ein.
Tim Blichenberg
Mit seinen 11 Jahren trainiert Tim bis zu 5mal wöchentlich im Perspektivkader des Sportleistungszentrum Hannover. Dabei meistert Tim alle Anforderungen aus Schule, Training und Fahrtwege. Tim erreichte bei den Bezirksmeisterschaften über 200m Brust den 1. Platz, qualifizierte sich für die Norddeutschen Meisterschaften und schwamm einen hervorragenden 9. Platz bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Dortmund über 200m Lagen.
Leon – Maurice Waldeck
Seit Sommer 2018 trainiert Leon im Landeskader Hannover. Am Landesleistungszentrum Hannover trainiert er fünf Mal wöchentlich um seine Träume und Ziele zu verwirklichen. Bei den Norddeutschen Meisterschaften schwamm Leon über 100m Schmetterling auf Platz 2. Auch er konnte sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifizieren und schwamm sich auf Platz 6 über 200m Lagen. Bei den Bezirksmeisterschaften holte Leon vier Mal Edelmetall für die SGS Langenhagen.
Nora Kennich
Mit ihren 12 Jahren trainiert sie bereits sechs Mal wöchentlich im Sportleistungszentrum Hannover. Dabei meistert sie die alltäglichen Anforderungen eines Nachwuchsleistungssportlers aus Schule, Training und Fahrtwegen bereits wie ein Profi. Nora erreichte bei den Landesjahrgangsmeisterschaften über 50m Rücken den 2.Platz. Für die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften erreichte sie in 200m Rücken den 13.Platz.
Thorben Sarembe
Thorben fällt mit seinen 9 Jahren schon durch einen sehr kraftvollen Schwimmstil auf. Die Lagen Brust, Rücken und Freistil liegen ihm besonders. Gepaart mit Trainingsfleiß ergibt sich daraus, dass er in seinem Jahrgang, ähnlich wie Lennart, oft einen der ersten drei Plätze belegt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass er sich bereits auf neun Strecken locker für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert hat. Hier schwamm er bei sieben Starts fünfmal unter die Top 5. Auf 200m Brust wurde Thorben Bezirksmeister, auf 100m erreichte er den zweiten und auf 50 Brust den dritten Platz. Als dritter im Bunde der 2010er der SGS schwimmt auch Thorben seit diesem Sommer im Talentnest des LSN.
Lennart Flemming
Schon mit 6 Jahren fiel Lennart, damals in der Robbengruppe der SGS Langenhagen, durch seine sehr gute Wasserlage und damit verbunden auffällig gute Körperspannung auf. Daher wechselte er schon im Herbst 2016 direkt in die leistungsorientierte Trainingsgruppe. Lennarts athletische Fertigkeiten bilden die Grundlage für seine Vielseitigkeit. Es gibt keine Lage, in der er auf Wettkämpfen nicht die vorderen Plätze belegt. In Bad Nenndorf schwamm er mit seinen 9 Jahren das erste Mal die 100m Schmetterling - technisch sauber und in einer ganz tollen Zeit! Für die Bezirksmeisterschaften hat er sich für aller 50er und 100er Strecken sowie die 200m Freistil qualifiziert. Von fünf absolvierten Starts belegte er dort zwei erste und zwei zweite Plätze. Aufgrund seiner beständig guten Leistungen, wurde er in diesem Sommer ebenfalls in das Talentnest des LSN mit aufgenommen.
Telefonische Sprechzeiten(05 11) 51 53 20 90
Schreiben Sie uns eine E-Mailinfo@sgs-langenhagen.de