Anmeldung

Hier geht es zum
internen Bereich,
nur für Mitglieder.

Sportlerehrung

Die SGS Langenhagen ehrt 2018 zum zweiten Mal seine Sportlerin und den Sportler des aktuellen Jahres. Dafür nominiert das Wettkampf-Trainerteam jeweils sechs weibliche und männliche Aktive. Die Mitglieder der Trainingsgruppen der SGS Langenhagen stimmen online ab. Die Gewinner erhalten einen Wanderpokal.

 

 

Teilnahme an der Wahl

Hier gelangt Ihr zum Wahlformular

 Zum Wahlformular

Die Nominierten

 

Anisa


Anisa (11 Jahre) trainiert seit 2017 im Landeskader. Seit ihrem Trainingsbeginn 2013 in Langenhagen ist Anisa sehr regelmäßig und mit Freude beim Training dabei. Mit ihren Zeiten rückt sie immer näher an die Besten ihres Jahrgangs auf Bezirks- und Landesebene heran. Sie qualifizierte sich für die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften und konnte sich dort in mehreren Disziplinen gut behaupten.

Sie schwamm sich auf den 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften über 100m Schmetterling, sowie auf Platz 4 bei den Landesjahrgangsmeisterschaften.

 

Jarmo

Jarmo hat laut seiner Trainerin mit seinen 10 Jahren eine „großartige Wasserlage und Körperstreckung“. Er ist sehr vielseitig im Wasser. Hinweise nimmt er schnell auf und kann sie innerhalb kürzester Zeit umsetzen. 

Jarmo trainiert seit drei Jahren in den Trainingsgruppen der SGS Langenhagen.

Bei den Landesjahrgangsmeisterschaften wurde Jarmo zweiter über die 100m Schmetterling.

 

Jolina

Jolina (15 Jahre) trainiert seit 2010 in Langenhagen. Sie ist sehr vielseitig in den Schwimmlagen und über die verschiedenen Distanzen. Ihre Trainingsbeteiligung sei vorbildlich und auch das Kooperationstraining bei der SGS Hannover nimmt sie fast immer wahr, berichtet ihre Trainerin Svea Friebe. Letzte Saison ist sie bei den Norddeutschen und Niedersächsischen Meisterschaften in Braunschweig über 1500m Freistil auf Platz 3 geschwommen. Im Freiwasser wurde Jolina Landesjahrgangsmeisterin und norddeutsche Vizemeisterin über 2,5km. Damit qualifzierte sie sich auch für die Deutschen Freiwassermeisterschaften, wo sie sich in einem starken Teilnehmerfeld gut behaupten konnte.

 

Lennart

Lennart (12) ist seit 4 Jahren im Wettkampfsport der SGS Langenhagen dabei. Er befindet sich im dritten Jahr des Leistungstrainings am Landesstützpunkt Hannover, wo er sich durch seine große Trainingshärte bereits einen Namen gemacht hat.

Bei den Norddeutschen Jahrgangsmeisterschaften erzielte er über 200m Brust einen grandiosen 11. Platz. Auf Bezirks- und Landesebene platzierte sich Lennart oftmals weit vorne in seinem Jahrgang. Bei den Kreismeisterschaften holte er kürzlich mehrere Titel.

 

Leon

Aufgrund seiner herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison wurde Leon zum Sommer in den Landeskader berufen. Am Landesleistungszentrum Hannover trainiert er bis zu fünf Mal wöchentlich um seine Träume und Ziele zu verwirklichen.

Bei den vergangenen Landesjahrgangsmeisterschaften holte Leon drei Mal Edelmetall für die SGS Langenhagen. Bei den kürzlich stattgefundenen Kreismeisterschaften in Barsinghausen konnte Leon bei drei Starts drei Meistertitel verbuchen.

 

Nathalie

Mit ihren 17 Jahren und beinahe 10 Jahren leistungsorientiertem Schwimmtraining ist Nathalie bereits eine der erfahrensten Schwimmerinnen in der langenhagener Schwimmsportabteilung. In ihrer Karriere konnte sie viele großartige Erfolge für sich und den Verein verbuchen.

Bei den Landesmeisterschaften kam Nathalie über 200m Brust auf den 3.Platz. Die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften verschafften Nathalie einen ausgezeichneten 7. Platz über 50m Brust.

 

Nico

Dank seines beständigen Trainings über die letzten 5 Jahre konnte sich Nico (14) schwimmerisch fortwährend weiterentwickeln. Besonders durch seine guten athletischen Fertigkeiten hat er sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seiner Konkurrenz geschaffen.

In mehreren Disziplinen hält Nico den Kontakt zur niedersächsischen Schwimmelite. Über die 100 m Brust ist er der amtierende Kreisjahrgangsmeister.

 

Nora

Mit ihren 11 Jahren ist Nora bereits seit 6 Jahren im langenhagener Schwimmsport dabei. Seit zwei Jahren nimmt sie das Kadertraining am Sportleistungszentrum Hannover wahr. Derzeit trainiert sie dort bis zu sechs Mal wöchentlich und meistert die alltäglichen Anforderungen eines Nachwuchsleistungssportlers aus Schule, Training und Fahrtwegen bereits wie ein Profi. Nora erreichte bei den Landesjahrgangsmeisterschaften über 50m Schmetterling den 3.Platz. Für die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften erreichte sie in 100m Rücken den 21.Platz.

 

Tim

Mit seinen 10 Jahren beweist Tim seit mehreren Jahren fortwährend großen Trainingsfleiß und konnte aufgrund dessen bemerkenswerte Leistungssteigerung in allen Lagen erzielen.

Er qualifizierte sich für die Landesjahrgangsmeisterschaften wo er sich mehrfach unter den besten 10 Schwimmern seines Jahrgangs in Niedersachen platzieren konnte. Bei den Bezirksmeisterschaften erzielte er über 200m Rücken den 2. Platz. Aufgrund der ansteigenden Formkurve wurde er kürzlich nachträglich für die laufende Saison in den Landeskader berufen.

 

Victoria

Victoria (16 Jahre) trainiert seit 6 Jahren sieben Mal die Woche im Landeskader und zählt damit zu den erfolgreichsten und beständigsten Schwimmerinnen in Niedersachsen. Mit 7 Jahren begann sie mit dem leistungsorientieren Training und ist seither dem langenhagener Schwimmsport treu.

 

Bei den Norddeutschen Meisterschaften kam sie über 50m Freistil auf den 3. Platz. Den 6. Platz erzielte Sie in Berlin bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften über 50 m Freistil.

 

Tjark

Tjark (16 Jahre) ist einer der wenigen Quereinsteiger, die das Potenzial zum Leistungsschwimmer haben. Durch seinen großen Ehrgeiz, seinen Trainingsfleiß und seine Lernbereitschaft konnte er seit seinem Trainingsbeginn vor zwei Jahren bereits viele Erfolge erzielen.

Tjark qualifizierte sich für die Landesmeisterschaften und erreichte den 19 Platz über 50 m Brust. Man darf auf seine weitere sportliche Entwicklung sehr gespannt sein.

 

Maja-Lou

Wie auch Nathalie gehört Maja (17) mit fast einem Jahrzehnt Leistungstraining bereits zu den „alten Hasen“ bei der SGS Langenhagen.

Ihre Teamkameradinnen und Teamkameraden schätzen Maja als ehrgeizige, teamfähige und liebenswerte Schwimmerin.

Ihre Erfahrungen gibt sie an unsere jüngeren Aktiven weiter, indem sie sich als Übungsleiterin bei der SGS engagiert.